Der Club

Unser Name ist unsere Ambition:
„SCD“ – Slot Car Driver

Was ist Slotracing?

  • Allen bekannt als Carrera-Bahn, bei uns die „Erwachsenen-Version“: Große lackierte Spanplatten bis 3m Länge mit fünf parallel gefrästen Schlitzen – den Slots – für maximalen Rennspaß
  • Spurgeführter Motorsport mit Elektroautos im Maßstab 1:24 oder 1:32. Bei uns ist die mobile Zukunft also schon angekommen!
  • „Slot“-Racing, da die Autos in einem Schlitz geführt werden – was nicht heißt, dass man nicht hinausfliegt!

Was braucht man dazu?

  • Erst mal nichts – einfach den Mut vorbeizuschauen und sich auf ein Rennsport-Abenteuer einzulassen. Achtung: Reinschnuppern macht eventuell süchtig!
  • Vorgefertigte Bausätze, die jeder individuell zusammenbauen kann.  Dies ist ein Unterbau aus Blech, Lagern, Achsen, Rädern, Motor und dem Leitkiel
  • Darauf wird ein Karosserie-Deckel gebaut, der meist aus einem Plastik-Modellbausatz entnommen wird. Wir fahren aber auch mit fertig gekauften Autos – wenn man mehr Spass am Fahren als am Bauen ha
  • Bei unserem Sport kommt es viel auf Fingerspitzengefühl, ein gutes Auge und ein gutes Gefühl für die Geschwindigkeit an.
  • Auch das präzise Bauen der eigenen Autos ist sehr wichtig – Tüftlergeschick, Geduld und eine ruhige Hand sind dafür von Nöten

Wer sind wir?

Vor etwa 15 Jahren haben wir unseren Club gegründet und in einem kleinen Kellerraum mit einer einfachen Carrera-Bahn begonnen. Über die Jahre sind wir gewachsen, haben uns erst eine Holzbahn zugelegt, einige Jahre später dann die zweite und jetzt ziehen wir momentan in die mittlerweile vierte Halle um. Dadurch haben wir wieder Platz für unsere zwei großen Holzbahnen sowie viele „Schrauberplätze“. Wir sind etwa 20 aktive Fahrer. Dazu kommen noch rund 20 Fahrer, die etwas seltener, aber dennoch über viele Jahre immer gerne vorbeikommen. Und natürlich verirren sich immer wieder auch gern gesehene Gäste zu uns, welche wir für unser Hobby begeistern können.

Unsere Gruppe ist bunt gemischt aus verschiedenen Bereichen und Standorten von Bosch.
Aber Auch externe Gäste kommen gerne in unseren Clubraum: Der Kontakt zur anderen Slotcar-Gruppen im Großraum Stuttgart und weit darüber hinaus ist sehr gut – mittlerweile bis in den hohen Norden.

Was bieten wir?

  • Wir haben von Bosch eine tolle Halle zur Verfügung gestellt bekommen, um dort unsere beiden Bahnen aufzubauen sowie für alle SCDler ein Treffpunkt zum Racen, Basteln und Austauschen zu haben
  • Wir treffen uns jede Woche, um entweder zu trainieren oder um spannende Rennen fahren. Jeden Dienstag ab 18 Uhr drehen wir unsere Runden, verbessen die Autos, fachsimpeln miteinander und haben jede Menge Spaß zusammen!
  • Wir haben zwei Holzbahnen: Eine „Große“ mit 5 Spuren und 40 m Länge und die „Kleine“ mit vier Spuren und 25 m Länge. Hier geht`s zu den Bahnen!
  • Wir bestreiten einige Rennserien, in denen wir unser Können und die Güte der Autos messen. Dabei werden die Slotcars durch spezielle Reglements bestimmt. So ist die Chancengleichheit gewährleistet und
  • wir können auch überregional bei anderen Clubs an Rennen teilnehmen
  • Wir sind Fahrer mit unterschiedlichen Stärken und unterschiedlichen Ambitionen: Vom überregional engagieren Racer bis zum „nur mal so Mitfahrer“. Dabei haben wir alle ein gemeinsames Ziel: Wir alle wollen miteinander und mit unseren kleinen Flitzern den Fahrspaß genießen!
  • Und ganz wichtig:  nette Leute treffen.

Hast du Lust bekommen? Dann komm einfach vorbei!

Noch kein eigenes Auto? Kein Problem: Wir haben Leihautos und Leihregler, so dass du einfach mal losfahren und dein Rennfahrertalent prüfen kannst.

Mitmachen kann bei uns jeder, der Freude am Slot-Sport hat. Wir freuen uns immer über nette Kollegen und Kolleginnen, die diesen Sport mit uns erleben wollen.